“Es muss von Herzen kommen,
was auf Herzen wirken soll"

― Johann Wolfgang von Goethe –

Unsere Herzensprojekte-Freunde

Hier stellen wir Euch Menschen und Vereine vor, die uns berühren, weil Sie durch ihr Tun und durch ihre Haltung die Leben vieler bereichern:

20180504_173730

Amon Adelheid

Leitung Tageszentrum  „A Mensch mecht i bleib`n“
Fachsozialbetreuerin für Altenarbeit
Morbus-Alzheimer-Trainerin

Demenz zählt zu den großen Leiden unserer älterwerdenden Gesellschaft. Und doch gibt es einen Bereich, in dem auch demente Menschen Erstaunliches leisten: Im Vergleich zu anderen Teilen des Gehirns bleibt ihr Langzeit-Musikgedächtnis erstaunlich lange intakt und funktionsfähig. Diesen Zugang nutzen wir im Demenz-Tageszentrum „A Mensch mecht i bleib`n in Schwertberg um Erinnerungen aus früheren Zeiten zu wecken.

Musik berührt die Seele: Die Tagesgäste erhalten je einen MP3 Player mit ihrer Lieblingsmusik. Es ist immer wieder erstaunlich, wie Betroffene auf Musik aus ihrer Zeit reagieren. Lieder werden ohne Text gesungen, die vorher traurigen Augen beginnen zu strahlen, die Stimmung und der Selbstwert wird gestärkt. Auch Wortfindung wird verbessert und es wird geplaudert und herzhaft gelacht. Es ist so schön mit anzusehen wie Musik die Seele jedes einzelnen berührt.

Evelyn Edelhofer

Leitet offene Treffs für gehörlose Eltern und Kindern sowie Interessierte im Kidsmix in Linz

Durch berufliche Herausforderungen stellte ich immer wieder fest, dass es im Grunde ganz einfach ist, Botschaften nachhaltig zu übermitteln. Damit meine ich nicht einen Menschen zu manipulieren. Jede und jeder hat eine bestimmte Sprache oder Sprachebene. Da kennt er sich aus, da fühlt er sich wohl. Je näher du einen Menschen kennenlernst und je offener du selber auf diesen Menschen zugehst, umso besser kannst du seine Sprache kennenlernen. Hast du eine gemeinsame Sprachebene gefunden kannst du deine Anliegen wunderbar transportieren.
Nun gibt es in unserer Gesellschaft Menschen, die einfach eine Sprache sprechen die wir nicht verstehen: Ich spreche von schwerhörigen oder gehörlosen Menschen. Da ich selbst einen gehörlosen Bruder habe, liegen mir diese Menschen ganz besonders am Herzen und ich möchte sie dabei unterstützen sich "Gehör zu verschaffen" in der Welt von überwiegend Hörenden.

> Hier ein PDF mit meiner ausführlichen Geschichte